Lammpfanne mit Kraut

Zutaten für 4 Personen:
500 g Sauerkraut oder milchsauer eingelegtes Weißkraut
400 g Lammfleisch
1 l Gemüsebrühe
800 g Pellkartoffeln
1 große Zwiebel
4 EL Butter
Kümmel, Majoran, Petersilie
Salz und Pfeffer
 
Zubereitung:
1 Das Lammfleisch im Stück in der Gemüsebrühe in ca. 60 Minuten weich kochen, anschließend in Streifen schneiden.
2 Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden.
3 Das Fleisch aus der Brühe nehmen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten. Kartoffelscheiben zugeben und unter mehrmaligem Wenden rösten.
4 Fleischstreifen kurz mit anbraten. Das ganze Gericht dabei mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Dazu wird Weißkraut oder Sauerkraut gereicht.
 
Quelle: Wirths PR

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.