Gourmet-Salat mit gebackenem Schafskäse

Zutaten für 4 Personen:
1 Packung (150 g) Blattsalat-Mix
2 Pakete Schafskäse (Feta)
100 g rote Paprika, 4 EL Gemüsemais
Paprikapulver edelsüß, glatte Petersilie
5 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
1/4 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Zubereitung:
1 Den Backofen auf 175°C vorheizen. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Petersilie waschen, ausschütteln, Blätter vom Stängel zupfen und hacken.
2 Fetakäse jeweils halbieren, auf ein mit Olivenöl bestrichenes Backblech setzen und mit etwas Paprikapulver bestäuben. Petersilie darüber streuen. Paprikastreifen und Maiskörner darauf verteilen und für 8 Minuten in den Backofen schieben.
3 Knoblauch mit wenig Salz bestreuen und mit der Seitenfläche eines Messers zuerst platt drücken, dann zu Püree zerreiben. Zitrone auspressen und mit dem Knoblauch, dem Olivenöl und etwas Pfeffer verrühren.
4 Den Salat im Dressing wenden, dann auf  Tellern anrichten und die gebackenen Schafskäsescheiben darauf setzen.
 
Bildquelle: Bonduelle
[spacer size=”40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.