Semmelknödel auf Rucola-Salat mit Radieschen-Vinaigrette

Zutaten für 4 Personen:
1 Packung Semmelknödel
250 g Rucola
3 Radieschen
1 hart gekochtes Ei
5 EL Aceto Balsamico
5 EL Olivenöl
1 TL Zucker
Salz, weißer Pfeffer
1 TL Schnittlauchröllchen
 
Zubereitung:
1 Packungsinhalt Semmelknödel in einen Topf mit reichlich kaltem, gesalzenem Wasser geben. 10 Minuten quellen lassen, Knödel sprudelnd aufkochen und 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Knödel herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Aus den Kochbeuteln nehmen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
2 Rucola putzen, waschen, abtropfen lassen und evtl. einmal durchschneiden. Radieschen putzen und waschen. Ei schälen und mit den Radieschen fein würfeln. Aceto Balsamico, Olivenöl, Zucker, Pfeffer und Salz zu einer Sauce verrühren. Radieschen, Ei und Schnittlauch zufügen.
3 Knödelscheiben mit Rucola auf Tellern anrichten. Mit Salatsauce beträufeln.
 
Bildquelle: Pfanni
[spacer size=“40″]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.