Schnelle Spinat-Pfannkuchen

Zutaten für 6 Pfannkuchen:
1 Tasse (125 g ) Feine Speisestärke (z.B. Mondamin)
1 Tasse (125 g ) Mehl Type 550
1-2 Prisen Muskat, 1 Prise Jodsalz
1 Tasse (200 ml ) Milch 1,5% Fett
3 Eier
150 g Rahmspinat (tiefgekühlt, aufgetaut)
3 EL Parmesan frisch gerieben
2 EL Pflanzenöl
 
Zubereitung:
1 Mehl, Spiesestärke, Muskat und Salz in einer Schüssel mischen. Zuerst die Milch mit einem Schneebesen unterrühren. Eier nacheinander unterrühren. Teig für 15 Minuten ruhen lassen.
2 Aufgetauten Spinat und Parmesan unterrühren.
3 Öl in einer beschichteten Pfanne (26 cm Durchmesser) erwärmen und bei mittlerer Hitze nacheinander 6 dünne Pfannkuchen backen.
 
Quelle: Mondamin

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.