Bauernpfanne mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen:
750 g gekochte Kartoffeln
1 Zwiebel
3 EL Butter
1 dicke Scheibe gekochter Schinken (ca. 125 g)
1 Frühlingszwiebel
250 g Ziegenkäse
6 Eier, 6 EL Milch,
Salz, Pfeffer, Muskat
Zubereitung:
1 Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2 Die Butter erhitzen. Die Kartoffeln darin knusprig braun braten und leicht salzen. Zwiebelwürfel zugeben und einige Minuten mitbraten. Den Schinken in dicke Würfel schneiden und zugeben.
3 Die Frühlingszwiebel in Ringe, den Ziegenkäse in Scheiben schneiden.
4 Die Eier mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Mit etwas Muskat abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Die Eiermasse in der Pfanne stocken lassen.
5  Die Bauernpfanne mit dem Ziegenkäse belegen. Bei geschlossenem Deckel ganz kurz anschmelzen lassen und sofort servieren.
Mehr Rezepte gibt’s auf www.1000rezepte.de

 
Quelle: Wirths PR

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.